Startseite | Haftungsausschluss | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Unser Verein » Historie

Dokumentation zur Geschichte des BSV

Vereinsgeschichte

Die Gründung der Clubs DBC Darmstadt 1966 und BC Darmstadt 1966 erfolgte am 12. Juni 1966 formlos ohne Gründungsprotokoll. Erst im August 1966 schlossen sich die beiden Clubs unter den Namen Grün-Weiß und Blau-Weiß Darmstadt als Bowling-Abteilung dem KV Darmstadt und Umgebung e.V. an, um auch sportliche Erfolge in den Verbandsrunden erzielen zu können.
Die Hessische Clubmeisterschaft der Herren in der Saison 1972/73 und der in der Qualifikationsrunde erkämpfte Aufstieg in die Regionalliga West führte am 24. Juni 1973 zur Gründung des

1. Bowling-Sport-Verein Darmstadt 1973

Der neu gegründete Verein verstand sich als Dachorganisation für die Clubs - wieder unter den Namen DBC und BC Darmstadt 1966 - zum Zweck der Loslösung vom Keglerbund und der eigenständigen Verwirklichung des Bowlingsports.

Dokumentation von unserem verstorbenen Ehrenvorsitzenden Rolf Heilmann
anläßlich des 20.jährigen Jubiläums des 1. BSV Darmstadt.

Vom 02. - 04.07.1993 veranstaltete der BSV Darmstadt ein Bowlingturnier in
der Anlage in der Gräfenhäuser Straße.

Dokumentation

Bilder zur Dokumentation